Unser Selbstverständnis

Unser Selbstverständnis

Die KV – keine verstaubte, praxisferne Verwaltungsinstitution
Wir verstehen uns als Partner an der Seite der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte sowie der Psychotherapeutinnen und -therapeuten, der die Praxen von der Gründung bis zur Abgabe begleitet und sie dabei unterstützt, die eine oder andere Klippe zu umschiffen. Das können wir so gut wie kein zweiter, weil wir uns in der ambulanten Versorgung bestens auskennen.

 

Und außerdem …
Doch wir sind nicht nur ein verlässlicher Partner im Praxisalltag. Wir vertreten auch die Interessen der Niedergelassenen gegenüber den Krankenkassen und der Öffentlichkeit, handeln Honorarverträge aus und sorgen dafür, dass jeden Monat Honorar aufs Konto fließt. Unser Job ist es, den Ausgleich zwischen den vielen Individualinteressen der einzelnen Fachgruppen und dem großen Ganzen einer funktionierenden Versorgung hinzubekommen. Dieser Spagat ist nicht immer einfach, doch es ist unser Anspruch, ihn ohne Verletzungen zu schaffen.

KVH transparent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.