Gut beraten selbstständig werden

Vom ersten Semester bis zur Niederlassung im Traumjob – wir sind immer für euch da, wenn es um eure Zukunft geht. Mit vielen Tipps zum Praktischen Jahr und zu eurer Famulatur, allem Wichtigen und nützlicher Unterstützung rund um eure Fördermöglichkeiten während der Weiterbildung und natürlich auch, wenn es endlich in die eigene Praxis geht. Und das passende Netzwerk mit vielen Ansprechpartnern und Möglichkeiten gibt’s gratis oben drauf.

Entspannt studieren – Förderung im Medizinstudium

Famulatur

Die KV Hessen fördert im Auftrag des Landes Medizinstudierende, die sich im Rahmen ihrer Famulatur für eine hausärztliche Vertragsarztpraxis gemäß § 73 Abs. 1a SGB V in einer ländlichen Region Hessens entscheiden.

Die Förderhöhe beträgt 595,00 € pro Monat. Die maximale Förderdauer für den Famulus beträgt zwei Monate in der hausärztlichen Vertragsartpraxis.

Weitere Informationen und alle nötigen Antragsformulare gibt es unter: www.kvhessen.de/fuer-unsere-mitglieder/foerderung/nachwuchs/pj-famulatur/foerderung-der-famulatur/

Und bei allen Fragen zur Famulatur stehen wir mit unserem Team Qualitätsförderung selbstverständlich auch persönlich zur Verfügung.

Tel: 069 24741-6690
E-Mail: foerderung.famulatur@kvhessen.de

Praktisches Jahr

Die KV Hessen fördert dein Praktisches Jahr in einer akkreditierten akademischen Lehrpraxis in Hessen. Du bekommst von uns insgesamt 2.380 € für die Dauer des Wahl-Tertials, das heißt, wir unterstützen dich monatlich mit 595 € bei einer Vollzeitstelle.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.kvhessen.de/fuer-unsere-mitglieder/foerderung/nachwuchs/pj-famulatur/foerderung-des-pjs/

Und bei Fragen zum Thema Praktisches Jahr stehen wir und unser Team Qualitätsförderung gerne auch persönlich zur an eurer Seite.

Tel: 069 24741-6690
E-Mail: foerderung.pj@kvhessen.de

Sicher weiterbilden – Förderung bei der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner und zur fachärztlichen Weiterbildung

Weiterbildung zum Allgemeinmediziner

Die Förderung für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner gibt es jetzt bis zu 42 Monate. Das bedeutet, dass neben den 24 Monaten in ambulanter Weiterbildungszeit nun noch 18 weitere Monate, die zusätzlich im ambulanten Bereich abgeleistet werden dürfen, von uns gefördert werden.

Außerdem wurde der Förderbetrag, der den Weiterbildungspraxen ausgezahlt wird, auf monatlich 4.800 € angehoben. Und die sind als monatliches Bruttogehalt in voller Höhe an die Ärztin oder den Arzt in Weiterbildung auszuzahlen.

Euer Interesse für eine Weiterbildung ist geweckt? Dann besucht unsere Website und informiert euch über die Förderung. Dort findet ihr auch alle erforderlichen Merkblätter und Anträge.

Weitere Informationen gibt es unter: www.kvhessen.de/foerderung_allgemeinmedizin

Und außerdem steht bei Fragen rund um das Thema Förderung der Weiterbildung auch unser Team Förderung Weiterbildung gerne zur Verfügung.

Tel: 069 24741-6682 oder 069 24741-6991
Fax: 069 24741-68843
E-Mail: foerderung-allgemeinmedizin@kvhessen.de

Fachärztliche Weiterbildung

Die KV Hessen fördert, neben der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner, noch in vielen anderen Fachgebieten die fachärztliche Weiterbildung. Dazu gehören momentan unter anderem die Augenheilkunde, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kinder- und Jugendpsychatrie und -psychotherapie, Neurologie und Urologie.   

Der Förderbetrag, der den Weiterbildungspraxen ausgezahlt wird, beträgt monatlich 4.800 €. Und die sind als Bruttogehalt in voller Höhe an die Ärztin oder den Arzt in Weiterbildung auszuzahlen.

Euer Interesse für eine Weiterbildung ist geweckt? Dann besucht unsere Website und informiert euch über die Förderung. Dort findet ihr auch alle erforderlichen Merkblätter und Anträge.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.kvhessen.de/fuer-unsere-mitglieder/foerderung/nachwuchs/weiterbildung/fachaerzte/

Bei Fragen rund um das Thema Förderung der fachärztlichen Weiterbildung steht euch unser Team Förderung Weiterbildung gerne zur Verfügung.


Tel: 069 24741-6689
Fax: 069 24741-66843
E-Mail foerderung.fachaerzte@kvhessen.de

Persönliche Beratung

Wer Interesse an einer qualitativ hochwertigen Weiterbildung hat und hierzu ausführlich beraten werden möchte, ist bei uns richtig. Ob persönlich oder im telefonischen Gespräch, wir klären Fragen zur Weiterbildung, zur finanziellen Förderung und helfen bei der Vermittlung von Weiterbildungsstellen.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.kvhessen.de/ueber-uns/standorte-beratung/

Erfolgreich durchstarten – Förderung bei der Niederlassung

Praxisbörse

Die Praxisbörse der KV Hessen ist der richtige Anlaufpunkt für Ärztinnen und Ärzte, die sich für die Niederlassung interessieren, oder die ihre Praxis abgeben möchten. Dort können Praxissuchende und Praxisabgeber über Anzeigen und Inserate ganz einfach und bequem zueinander finden. Der Kontakt wird dann über die Mitarbeiter der KV Hessen hergestellt. Natürlich kostenfrei.

Hier geht’s zur Praxisbörse der KV Hessen: www.kvhessen.de/praxisboerse

Persönliche Beratung

Der Arztberuf und die Niederlassung bieten eine Vielfalt an Karriereoptionen und Entwicklungsmöglichkeiten. Da kann es schwer sein, den Überblick zu behalten. Und genau deswegen steht die KV Hessen den Ärztinnen und Ätzen mit einem umfangreichen Service- und Beratungsangebot zur Seite. Kostenfrei und individuell.

Ob am Telefon, bei Veranstaltungen oder im persönlichen Gespräch: Mit unseren regionalen BeratungsCentern in Darmstadt, Gießen, Kassel, Wiesbaden und Frankfurt sind wir immer ganz nah dran. Und begleiten Ärztinnen und Ärzte von Beginn an und im weiteren Verlauf Ihrer vertragsärztlichen Tätigkeit.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.kvhessen.de/ueber-uns/standorte-beratung/