Poetry Slam: Wenn Mediziner auspacken

Poetry Slam: Wenn Mediziner auspacken

Allgemein Events Termine

Am Mittwoch, den 07.11.2018 begrüßte die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) 50 MedWisser zum ersten Arzt in Hessen Poetry Slam. Beim Aufeinandertreffen von Poesie und Medizin ließen sich die hessischen Medizinstudenten von vier Sprachakrobaten durch einen unterhaltsamen Abend führen.

Stimmungsvolle Atmosphäre

Zu dem besonderen Event hatte die KVH die Studenten ins Dach Café nach Gießen eingeladen. Eine Location, die sich für den Anlass als perfekt erwies, denn die Stimmung war während der gesamten Veranstaltung mehr als hervorragend. Die Location stimmte durch ihre avantgardistische Einrichtung auf eine Veranstaltung der besonderen Art ein.

Medizinische Klischees, Alltagsanekdoten niedergelassener Ärzte oder die Heimatverbundenheit zu Hessen – die Slam-Poeten Barbara Roherwasser aus Düsseldorf, Aron L. Broks aus Berlin, Lea Weber aus Karben und Jakob Schwerdtfeger aus Frankfurt performten Themen, die die begeisterten MedWisser bewegten. Zur Belohnung gab’s heftige Beifallsstürme aus dem Publikum.

Moderiert wurde das Event von Stefan Dörsing, der seine Gäste mit dem nötigen Humor und einer gewissen Leichtigkeit durch den Abend führte.

Nach dem Poetry Slam ist vor dem Poetry Slam

Auf Grund der positiven Resonanz dürfen sich die hessischen Medizinstudenten im nächsten Jahr sicher auf eine zweite Runde Poetry Slam rund um die Medizin freuen.