So war der EKG-Kurs November 2019

So war der EKG-Kurs November 2019

Herzenssache! Unser EKG-Kurs für MedWisserinnen und MedWisser.

EKG steht nicht nur für Elektrokardiographie, sondern natürlich auch für eine erstklassige Gelegenheit. Und die haben am Samstag, den 9.11.19 sowie am Sonntag, den 10.11.19 insgesamt 20 Medizinstudierende aus ganz Hessen genutzt. Denn bei unserem kostenlosen EKG-Kurs für MedWisser im Essential/Dorint Hotel in Frankfurt konnten Sie einen tiefen Blick in die Praxis wagen, viel lernen und natürlich auch selbst ihr erstes EKG schreiben.

Von echten Experten lernen

Theorie allein bringt nicht viel, wenn man sie nicht auch in der Praxis umsetzen kann. Damit das in Zukunft noch besser klappt, wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Dr. Julian Sahm (Assistenzarzt Innere Medizin im Klinikum Frankfurt Höchst, Schwerpunkt Intensivmedizin) sowie Dr. David Schaack (Assistenzarzt Innere Medizin im Klinikum Frankfurt Höchst, Schwerpunkt Kardiologie) fachmännisch und individuell angeleitet. Und das ist durchaus wichtig. „Erschreckenderweise habe ich auch schon einige Fachärzte kennengelernt, die noch nie ein EKG geschrieben haben, weil sie nie die Gelegenheit dazu hatten. Dabei gehört das wirklich zu den Basic Skills“, erklärt Dr. med. David Schaack. Umso wichtiger also, sich schon im Studium mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen!

EKG in Praxis

An beiden Seminartagen drehte sich deshalb alles rund um Befund und Beurteilung von physiologischen EKGs, wichtige Pathologien sowie die praktische Durchführung der Untersuchung inklusive Elektroden kleben & EKG schreiben. Zunächst jedoch stand der vorbereitende theoretische Teil auf dem Plan. Hier wurden nicht nur Grundlagen der Physik vermittelt, sondern auch erklärt, wie ein EKG geschrieben und befundet wird. Im Anschluss wurden die wichtigen Pathologien Erregungsrückbildungsstörungen, Tachykarde Herzrhythmusstörungen und Bradykarde Herzrhythmusstörungen theoretisch beleuchtet und danach ganz praktisch identifiziert und dokumentiert. Zum Abschluss des Seminars fanden die Teilnehmer*innen sich in Gruppen zusammen, um eine Sammlung pathologischer EKGs zu befunden und drei umfangreiche klinische Fälle zu bearbeiten.

Wie in allen MedWisserseminaren herrschte auch im EKG-Kurs eine entspannte und kommunikative Atmosphäre. Die Studierenden konnten Fragen stellen und die Zeit zum Lernen nutzen. Und in den Praxisphasen wurde nicht nur intensiv gearbeitet, sondern auch viel gemeinsam gelacht. „Ich habe sehr viel mitgenommen und es hat richtig Spaß gemacht. Vielen Dank dafür!“, fasste eine Teilnehmerin den Tag zusammen.

MedWisser profitieren von vielen Vorteilen

Neben EKG stehen auch regelmäßig die Themen Sonografie und Nahttechniken auf dem MedWisser-Kursplan. Alle Kurse sind natürlich kostenlos und allein MedWissern vorbehalten. Neben spannenden Veranstaltungen profitieren sie noch von weiteren Vorteilen wie exklusiven digitalen Inhalten rund ums Medizinstudium oder den regelmäßigen Verlosungen von MedMobilen. Die Anmeldung ist kostenlos und einfach unter https://www.arzt-in-hessen.de/darum-medwisser/anmelden/ möglich. Registriert euch am besten gleich und verpasst so keinen unserer Kurse mehr!

Events MedWisser Rund ums Studium Seminare Seminare