Willkommen im Wintersemester 2019/20!

Willkommen im Wintersemester 2019/20!

Events Hessen - Leben & Arbeiten

Drei Städte, drei Events, drei Mal jede Menge Spaß! Zum Semesterbeginn waren wir in Frankfurt, Gießen und Marburg unterwegs und hatten Geschenke im Gepäck.

Los ging’s am 11.10. im KOMM Café in Frankfurt bei der Welcome Party für die neuen Medizinerstsemester. Die von der Fachschaft organisierte Party haben wir mit Fotowand, Postkarten, T-Shirts und gratis Apfelwein tatkräftig unterstützt. Die Give-aways und der Apfelwein kamen sehr gut an und auch die Fotowand wurde intensiv genutzt. Da unser Stand sozusagen Teil der Party war, war dort den ganzen Abend über richtig was los.

Knapp eine Woche später stieg am 17.10 im Anatomischen Institut in Gießen die beliebte Anatomieparty, bei der wir natürlich auch der Fachschaft unter die Arme gegriffen haben. Auch dieses Jahr war die Party ausverkauft und die Studierenden aus allen Semestern waren bester Stimmung. An unserem Stand gab’s für alle T-Shirts, Postkarten und Gratisbrezeln. Natürlich hatten wir auch die Fotowand dabei, die ausgiebig für Selfies und Co. genutzt wurde. Besonders beliebt waren die T-Shirts. Sie wurden von vielen direkt zum Partyoutfit des Abends umfunktioniert.

Die letzte Partystation war am 23.10 der Bierabend im Bierkeller des Maxx in Marburg. Neben Freibier gab’s für alle Medizinstudierenden T-Shirts und Postkarten. Es war ein gemütlicher, geselliger Abend mit regem Austausch über Themen rund ums Medizinstudium. Viele der Teilnehmer*innen waren Erstsemester und hatten dementsprechend viele Fragen an die Studierenden aus höheren Semestern und unser KVH-Team, die wir natürlich gerne und ausführlich beantwortet haben.

Wir wünschen allen Medizinstudierenden in Hessen ein erfolgreiches Semester und sehen uns hoffentlich bald auf einer unserer Veranstaltungen oder in einem unserer Kurse wieder!

Lyrik trifft Medizin: Morbus Goethe – die Poetry Slam Show 2019

Lyrik trifft Medizin: Morbus Goethe – die Poetry Slam Show 2019

Events Hessen - Leben & Arbeiten Rund ums Studium

Zum zweiten Mal fand letzte Woche unsere Poetry Slam Show im Dach Café in Gießen statt – und wie auch beim ersten Mal war sie ein großer Erfolg! Die Gäste – ausschließlich MedWisser, die sich vorab kostenlos für das Event angemeldet hatten –  waren begeistert von der ungewöhnlichen Veranstaltung. Das exklusive und gemütliche Ambiente über den Dächern von Gießen gab der Show zusätzlich einen besonderen Charakter. Aber das eigentliche Highlight waren natürlich die Auftritte. Die Texte der Slammer*innen deckten dabei eine große Bandbreite an medizinischen Themen ab, sodass sich eine bunte Mischung aus lustigen, kritischen und philosophischen Ansätzen offenbarte. In zwei Runden zeigten Jakob Schwerdtfeger aus Frankfurt, Carolin Benz aus Bochum, Julia Weber aus Mainz und Volt on Aire aus Hamburg dabei ihr ganzes Können. Das Publikum dankte es den vier durch jede Menge Lacher und Beifall.

Als Zugabe gab es noch eine spontane Freestyle-Session von Jakob Schwertfeger, der neben seiner Tätigkeit als Slammer auch in der deutschen Rapszene bekannt ist. Im Jahr 2017 war er sogar Sieger der Battlemania bei Rap am Mittwoch. Für seinen Freestylerap gab das Publikum ihm ca. 20 Wörter vor, die er darin einbauen musste – was er mit Bravour meisterte. Zum krönenden Abschluss der Show stellte Moderator Stefan Dörsing noch seine beeindruckenden Beatboxkünste unter Beweis und rundete den Abend so perfekt ab.

Sowohl den Gästen als auch den Künstler*innen hat dieser Abend viel Spaß gemacht. Der neuartige und kreative Raum, der sich durch ein solches Event ergibt, um über medizinische Themen wie die Niederlassung, die Tätigkeit als Mediziner*in und das Leben als Medizinstudent*in zu sprechen, wurde als sehr anregend empfunden. Während der Pause und nach der Veranstaltung kam es so zum regen Austausch zwischen den MedWissern.

Perfekter Semesterstart: Bierabend in Marburg!

Perfekter Semesterstart: Bierabend in Marburg!

Events Hessen - Leben & Arbeiten

Langsam aber sicher lässt es sich nicht mehr ignorieren: Das neue Semester rückt unaufhaltsam näher. Aber bevor es los geht und ihr eure Zeit sorgfältig zwischen Hörsaal, Labor und Bibliothek aufteilt, haben wir noch ein echtes Highlight für euch. Wir laden euch nämlich zu unserem traditionellen Bierabend in Marburg ein. Der Clou: Der Abend ist exklusiv für Medizinstudierende aller Semester, also lernt ihr automatisch neue Leute aus eurem Fachbereich kennen, mit denen ihr euch in gemütlicher Atmosphäre bei Freibier austauschen könnt. Los geht’s am 23.10.2019 in der Maxx Bar (Barfüßerstraße 55, 35037 Marburg). Der Einlass beginnt um 20 Uhr. Bitte bringt euren Studentenausweis mit, damit wir nachvollziehen könnt, dass ihr Medizin studiert. Auf alle, die dabei sind, wartet ein entspannter Abend mit netten Leuten. Und ein kleines Überraschungsgeschenk gibt es obendrauf auch noch. Klingt gut? Dann sehen wir uns am 23.10. in Marburg!

Hessenpakt

Hessenpakt

Hessen - Leben & Arbeiten

Der Hessenpakt bringt junge Mediziner in die Praxis.
Viele Gründe sprechen für eine eigene Praxis in Hessen. Die KV Hessen, das Land Hessen und die hessischen Krankenkassen fördern die Gründung einer Praxis im Rahmen des Hessischen Pakts. In den vergangenen Jahren wurden so schon einige Praxisgründungen und -übernahmen, besonders auf dem Land, unterstützt.

2015 haben die Pakt-Partner neue Förderungsmöglichkeiten geschaffen, die euch die Entscheidung, sich später einmal niederzulassen, schon im Studium leichter machen. Dazu gehört zum Beispiel die Förderung des PJ, die zum Beginn des letzten Jahres gestartet ist.

Weitere Infos dazu gibt es unter www.kvhessen.de/hessenpakt.